Neuer Starttermin - Führungskräfte lernen Systemisches Coaching

Bildungswerk Dammer Berge e.V. bietet erstmalig Coaching-Ausbildung an

Hamburger Dozent in Damme - Neuer Starttermin

Führungskräfte, die ihre Coaching-Stärken entdecken und bei der Bewältigung komplexer Führungsaufgaben auf der Grundlage ihrer Persönlichkeit handeln möchten, bekommen mit dem Systemischen Coaching eine wirkungsvolle Methode an die Hand.

Experte Thomas Birkhahn aus Hamburg vom Institut für persönliche Bildung bildet ab dem 24. Februar 2020 in 7 dreitägigen Modulen Führungskräfte zum Systemischen Coach aus. Systemisches Coaching wird als Stärkung der Persönlichkeit durch die Fokussierung der individuellen Potentiale verstanden. Kompetenzen stärken – diese Sichtweise hilft, jeden Mitarbeiter dort abzuholen, wo er sich in seinem Leben befindet und ihm gerecht zu werden. So lassen sich Widerstände als Ressourcen nutzen und in positive Energie umwandeln.

Die Weiterbildung zum Systemischen Coach richtet sich an Personalentwickler, Führungskräfte, selbständige Berater, Coaches und Menschen mit dem Berufsziel Systemischer Coach und findet in den Räumlichkeiten des Bildungswerkes Dammer Berge e.V. im ehemaligen Kloster Damme statt. Die Teilnahmegebühr für die 7 Präsenzmodule beträgt 4200 Euro zzgl. MwSt. Weitere Informationen und Anmeldung unter dem Kurs 507.

Einen Flyer zum Kurs finden Sie hier