Skip to main content

Kindertagespflege

10 Kurse

Loading...
Fortbildungstreff in Steinfeld
Di. 21.02.2023 19:00
Steinfeld

Anmeldung Fortbildungen ab dem 11.01.2023; 9:00 Uhr Die „Fortbildungstreffs vor Ort“ werden für die jeweiligen Tagesmütter aus den einzelnen Gemeinden im Südkreis Vechta angeboten und stehen unter einem gewünschten pädagogischen oder rechtlichen Thema. Da zusätzlich viel Wert auf das Thema "Vernetzung" aller vor Ort beteiligten Akteure in der Kindertagespflege gelegt wird, sind die Vertreter der Familienbüros bei diesen Treffs anwesend. (Modul 3,5) Achtung: Wir bitten um rechtzeitige Abmeldung, falls ein Termin nicht eingehalten werden kann, um eine KTPP von der Warteliste nachrücken zu lassen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird ein Beitrag von 10,-€ berechnet. Bei kostenpflichtigen Fortbildungen, wird die Kursgebühr zusätzlich berechnet.

Kursnummer 216-01
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
NUR KTPP aus Holdorf, Steinfeld-Mühlen oder in der Gemeinde tätig - kostenlos
Dozent*in: Stephanie Egert
Fortbildungstreff in Damme
Mi. 22.02.2023 19:00
Damme

Anmeldung Fortbildungen ab dem 11.01.2023; 9:00 Uhr Die „Fortbildungstreffs vor Ort“ werden für die jeweiligen Tagesmütter aus den einzelnen Gemeinden im Südkreis Vechta angeboten und stehen unter einem gewünschten pädagogischen oder rechtlichen Thema. Da zusätzlich viel Wert auf das Thema "Vernetzung" aller vor Ort beteiligten Akteure in der Kindertagespflege gelegt wird, sind die Vertreter der Familienbüros bei diesen Treffs anwesend. (Modul 3,5) Achtung: Wir bitten um rechtzeitige Abmeldung, falls ein Termin nicht eingehalten werden kann, um eine TPP von der Warteliste nachrücken zu lassen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird ein Beitrag von 10,-€ berechnet. Bei kostenpflichtigen Fortbildungen, wird die Kursgebühr zusätzlich berechnet.

Kursnummer 216-02
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
NUR KTPP aus Damme, Holdorf oder in der Stadt tätig - kostenlos
Dozent*in: Andrea Platen
Fortbildungstreff in Neuenkirchen-Vörden
Do. 23.02.2023 19:00
Neuenkirchen-Vörden

Anmeldung Fortbildungen ab dem 11.01.2023; 9:00 Uhr Die „Fortbildungstreffs vor Ort“ werden für die jeweiligen Tagesmütter aus den einzelnen Gemeinden im Südkreis Vechta angeboten und stehen unter einem gewünschten pädagogischen oder rechtlichen Thema. Da zusätzlich viel Wert auf das Thema "Vernetzung" aller vor Ort beteiligten Akteure in der Kindertagespflege gelegt wird, sind die Vertreter der Familienbüros bei diesen Treffs anwesend. (Modul 3,5) Achtung: Wir bitten um rechtzeitige Abmeldung, falls ein Termin nicht eingehalten werden kann, um eine TPP von der Warteliste nachrücken zu lassen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird ein Beitrag von 10,-€ berechnet. Bei kostenpflichtigen Fortbildungen, wird die Kursgebühr zusätzlich berechnet.

Kursnummer 216-03
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
NUR KTPP aus Holdorf, Neuenkirchen-Vörden oder in der Gemeinde tätig - kostenlos
Dozent*in: Claudia Schick
Fortbildungstreffen Großtagespflege (Bereich: Damme, Steinfeld, Neuenkirchen-Vörden und Dinklage)
Sa. 04.03.2023 09:00
Neuenkirchen-Vörden
(Bereich: Damme, Steinfeld, Neuenkirchen-Vörden und Dinklage)

Anmeldung Fortbildungen ab dem 11.01.2023; 9:00 Uhr In der Großtagespflege als besonderer Form der Kindertagespflege ergeben sich immer wieder auch besondere Fragestellungen. Ein regelmäßiger Austausch und die Reflexion der täglichen Arbeit unterstützt die professionelle Arbeit in den einzelnen Großtagespflegestellen. Thema: Elterngespräche auf Grundlage von Beobachtungsdokumentationen. (Modul 16, 1) Dieses Angebot ist für die Mitarbeiterinnen in den GTP’s, die sich für die „offene“ Gruppe entschieden haben. Die Termine für die „festen“ Gruppen werden den entsprechenden GTP’s direkt mitgeteilt. Achtung: Wir bitten um rechtzeitige Abmeldung, falls ein Termin nicht eingehalten werden kann, um eine TPP von der Warteliste nachrücken zu lassen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird ein Beitrag von 10,-€ berechnet. Bei kostenpflichtigen Fortbildungen, wird die Kursgebühr zusätzlich berechnet.

Kursnummer 218
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
kostenlos - KTPP aus dem Südkreis Vechta und Dinklage
Dozent*in: Claudia Schick
Geschichten zum Anfassen!
Do. 09.03.2023 19:00
Damme

Anmeldung Fortbildungen ab dem 11.01.2023; 9:00 Uhr Geschichten und Bilderbücher können täglich im Spiel mit den Kindern eingebracht werden. Sowohl gezielt, mit einer bestimmten Absicht und Zielvorgabe, oder aus Spaß und Freude am lustvollen Spiel mit der Sprache und dem dazugehörigen Spielmaterialien. Zusammen wollen wir heute „Die kleine Raupe Nimmersatt“ von Eric Carle zum Leben erwecken. Nach einem kurzen theoretischen Teil, basteln wir diese gemeinsam und können sie am nächsten Tag direkt bei der Arbeit mit den Kleinsten einsetzen. Es wäre schön, wenn Sie eine leere „Pringles“ oder ähnliche Dose mitbringen. (Modul 13) Für die restlichen Materialien werden 2,-€ eingesammelt. Achtung: Wir bitten um rechtzeitige Abmeldung, falls ein Termin nicht eingehalten werden kann, um eine KTPP von der Warteliste nachrücken zu lassen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird ein Beitrag von 10,-€ berechnet. Bei kostenpflichtigen Fortbildungen, wird die Kursgebühr zusätzlich berechnet.

Kursnummer 215-03
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
kostenlos; nur für KTPP aus dem Südkreis Vechta
Dozent*in: Tanja Beßler
Marketing in eigener Sache – Wie kann ich mich präsentieren?
Do. 16.03.2023 19:00
Damme

Anmeldewoche vom 05. - 09.12.2022 - ab 9:00 Uhr telefonisch unter 05491 906390 Sind Sie als Kindertagespflegeperson ausgebildet und wollen in Sachen „Werbung“ aktiv werden? Was können Sie tun, um auf sich aufmerksam zu machen? Wie und wo können Sie sich als KTPP präsentieren? Was soll Eltern und Interessierten vermittelt werden? Wie können neue Kunden gewonnen werden? Am Fortbildungsabend „Marketing in eigener Sache“ wollen wir die Möglichkeiten thematisieren, die „Eigenwerbung“ zu optimieren. Gerne können eigene Flyer und bereits entwickelte Werbematerialien der Teilnehmenden mitge-bracht werden. (Modul 5) Achtung: Wir bitten um rechtzeitige Abmeldung, falls ein Termin nicht eingehalten werden kann, um eine KTPP von der Warteliste nachrücken zu lassen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird ein Beitrag von 10,-€ berechnet.

Kursnummer 219-01
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Katharina Jording
Wenn Kinder nicht in die Sprache finden
Do. 27.04.2023 19:00
Damme

Anmeldewoche vom 05. - 09.12.2022 - ab 9:00 Uhr telefonisch unter 05491 906390 Das erste Wort eines Kindes ist ein freudiges Ereignis für die Familie. Doch was ist, wenn das lang ersehnte erste Wort auf sich warten lässt? An diesem Abend geht es um die frühe Sprachentwicklung. Wie verläuft der Spracherwerb? Ist mein Kind ein "Late Talker" oder nur bequem? Wie können wir als Bezugspersonen die sprachliche Entwicklung unterstützen? (Modul 13) Achtung: Wir bitten um rechtzeitige Abmeldung, falls ein Termin nicht eingehalten werden kann, um eine KTPP von der Warteliste nachrücken zu lassen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird ein Beitrag von 10,-€ berechnet.

Kursnummer 219-02
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Julia Dschaak
Berufsrolle der Kindertagespflege im Wandel Von der Nachbarschaftshilfe zur qualifizierten Betreuungsform
Do. 25.05.2023 19:00
Damme
Von der Nachbarschaftshilfe zur qualifizierten Betreuungsform

Anmeldewoche vom 05. - 09.12.2022 - ab 9:00 Uhr telefonisch unter 05491 906390 In der täglichen Begegnung mit Müttern und Vätern kann es herausfordernd sein, sich im familiennahen Berufssetting in der Rolle als Kindertagespflegeperson zu positionieren. Für den fachlichen Austausch mit Eltern ist Abgrenzung wichtig. Eine professionelle Beziehung zu allen Beteiligten aufzubauen, bedeutet u.a. auch, sich seiner ei-genen pädagogische Haltung bewusst zu werden und diese regelmäßig zu reflektieren. Für eine gelingende Zusammenarbeit braucht es neben einem wertschätzenden und respektvollen Umgang ebenso Offenheit und Transparenz der eigenen Arbeit bzw. der Konzeption. (Modul 3) Inhalte des Seminares sind u.a.: ? Die professionelle Rolle in der Kindertagespflege, Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung ? Eltern auf Augenhöhe begegnen ? Transparent machen der pädagogischen Arbeit / Sichtbar machen des Konzeptes Achtung: Wir bitten um rechtzeitige Abmeldung, falls ein Termin nicht eingehalten werden kann, um eine KTPP von der Warteliste nachrücken zu lassen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird ein Beitrag von 10,-€ berechnet.

Kursnummer 219-03
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Helena Ansmann
Ohne Sprache geht es nicht! – Kinder im Alltag der Kindertagespflege sprachlich fördern und begleiten
Sa. 03.06.2023 09:30
Damme

Anmeldewoche vom 05. - 09.12.2022 - ab 9:00 Uhr telefonisch unter 05491 906390 An diesem Abend möchte die Dozentin sich gemeinsam mit den Kindertagespflegepersonen auf den Weg durch die Sprachentwicklung der Kleinsten (0 - 3 Jahre) machen. Sie möchte mit ihnen sowohl Voraussetzungen für den Spracherwerb, als auch Meilensteine in der Sprachentwicklung erarbeiten. Weiterhin wird es um die Unterstützung der Kinder im Alltag gehen, welche Strategien die Kindertagespflegepersonen anwenden können und wie das Umfeld sprachförderlich gestaltet werden kann. (Modul 13) Achtung: Wir bitten um rechtzeitige Abmeldung, falls ein Termin nicht eingehalten werden kann, um eine KTPP von der Warteliste nachrücken zu lassen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird ein Beitrag von 10,-€ berechnet.

Kursnummer 219-04
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Nina Trottnow
Gemeinsam mit Kindern die Welt der Kinderbücher erobern
Do. 15.06.2023 19:00
Damme

Anmeldung Fortbildungen ab dem 11.01.2023; 9:00 Uhr Verschiedene Formen der Bilderbuchbetrachtungen sollen in den Fokus genommen werden. Wie rege ich die Fantasie der Kinder an? Wie komme ich weg von der Textfixierung hin zur Bildbetrachtung und zum dialogischen Lesen? Besondere Aktionen, wie ein Bilderbuchkino, bilden einen fantasievollen Zauber für die Kinder. Der Umgang mit Impulsen erfordert viel Flexibilität, um auf Kinderäußerungen einzugehen. All das werden wir in diesem Seminar erforschen. Ganz nach dem Motto: Ich mach mir die Bücherwelt, wie sie mir gefällt.“ (Modul 12) Achtung: Wir bitten um rechtzeitige Abmeldung, falls ein Termin nicht eingehalten werden kann, um eine KTPP von der Warteliste nachrücken zu lassen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird ein Beitrag von 10,-€ berechnet. Bei kostenpflichtigen Fortbildungen, wird die Kursgebühr zusätzlich berechnet.

Kursnummer 215-04
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
kostenlos; nur KTPP aus dem Südkreis
Dozent*in: Stephanie Egert
Loading...
08.02.23 05:51:53