Skip to main content

Klosterseminare

5 Kurse

Stressbewältigung durch Achtsamkeit Wochenendseminar
Fr. 14.10.2022 16:00
Damme

Zur Ruhe kommen, sich eine Auszeit gönnen und gleichzeitig neue Impulse für persönliche Veränderungen bekommen: Dieses Wochenende gibt Einblick in das Thema Achtsamkeit und eröffnet einen neuen Blick auf den Umgang mit Stress und herausfordernden Lebenssituationen. Wie kann ich z.B. mit Zeitdruck, Reizüberflutung oder auch hohen Anforderungen an mich selbst besser umgehen? Wie gewinne ich ein höheres Maß an Gelassenheit und innerer Ruhe? Das Seminar gibt mit kleinen Impulsbeiträgen, einfachen Yogaübungen und Meditation Einblick in das Thema Achtsamkeit und zeigt, dass es sich hier nicht um eine bestimmte "Entspannungsmethode" aus dem Bereich der Esoterik handelt, sondern vielmehr um einen umsichtigen Lebensstil. Seminarinhalte • Vermittlung von Theorie und Austausch über Inhalte wie: Bedeutung von Stress und stressverstärkenden Gedanken, Auswirkungen von Gedanken auf den Körper, Umgang mit belastenden Gedanken und Gefühlen sowie körperlichen Schmerzen, Sinn von achtsamer Kommunikation • Übung zur achtsamen Körperwahrnehmung (Body Scan) • Anleitung für sanftes Achtsamkeit-Yoga • Meditationsübungen (auch in der Natur) • Tipps für die Integration der Achtsamkeitspraxis in den Alltag Seminarziele • aus dem Gedankenkarussell auszusteigen. • in Stresssituationen bewusst zu agieren, statt automatisch zu reagieren. • Transparenz über Ihre Gedankenmuster und Verhaltensweisen zu erlangen. • besser mit Krisen, Umbrüchen und Schmerzen umzugehen. • zu einer bewussteren Lebensgestaltung im Einklang mit Ihren Werten zu finden. • Einführung in die Meditation. Informationen über Frau Boll erhalten Sie auch über die Homepage der Dozentin unter https://www.tinaboll-achtsamkeit.de.

Kursnummer 319
Kursdetails ansehen
Gebühr: 185,00
zzgl. 47,50 € Verpflegungspauschale oder zzgl. ab 151,50 € p. Pers. im EZ inkl. Verpflegung für das Wochenende
Dozent*in: Tina Boll
Herz Qi Gong - Wochenende "Jeder Baum hat eine Wurzel, jeder Fluss hat eine Quelle"
Fr. 28.10.2022 15:00
Damme

Herz Qi Gong stärkt Herzenskraft, Beweglichkeit und Körperbewusstsein. Der natürliche Atem und die Lebensenergie kommen in Fluss. Herz Qi Gong ist eine Form aus 8 Bewegungen zur Aktivierung des Herz-Kreislauf- und des Immunsystems. Der Blutdruck kann sich regulieren. Die Bewegungen wirken positiv auf das Gemüt und sind beruhigend und belebend zugleich. Morgen- und Abendmeditation in Stille, Austausch im Gespräch, kurze Vorträge, lange Mittagspause. Für Anfänger und Fortgeschrittene. Qi Gong ist Lebenspflege für jedes Alter. Bitte bringen Sie bequeme und warme Kleidung für drinnen und draußen mit. Zu jeder Jahreszeit üben wir einen Teil der Qi Gong-Zeiten im Labyrinth oder Garten.

Kursnummer 322
Kursdetails ansehen
Gebühr: 150,00
zzgl. 72,- € Verpflegungspauschale oder zzgl. ab 158,- € p. Pers. im EZ inkl. Verpflegung für das Wochenende
Dozent*in: Hans Martin Lorentzen
Stell dir vor, es geht dir gut Ein Tagesseminar für mehr Lebensqualität durch Aktivierung der inneren Heilkräfte
So. 30.10.2022 09:15
Damme

Die Gesunden und die Kranken haben unterschiedliche Gedanken. Darum ist es nicht egal, wie wir denken, denn unsere geistige Einstellung prägt Gesundheit und Heil - und wir werden krank, wenn durch Stress und willkürliche Lebensvollzüge die Seele vernachlässigt wird. Auf der Grundlage der Logotherapie (Sinnorientierung) lernen Sie an diesem Tag eine „Heil bringende“ Lebenseinstellung, eine Umkonditionierung Ihres Verhaltens hin zu mehr Lebensqualität - Verbesserung der inneren Sprache - Sinnorientierung und Achtsamkeit - Gesundheitsprophylaxe - Mehr Freude, statt Frust. Ein Seminarnachmittag zur Aktivierung der inneren Heilkräfte“. Herr Pötter ist Buchautor und Dozent für logotherapeutische (sinnzentrierte) Persönlichkeitsentwicklung nach Viktor E. Frankl (siehe www.otto-poetter.de). Schreibzeug ist ebenso mitzubringen wie Isomatte und Nackenrolle für einen besinnlichen Tagesabschluss („Die Seele baumeln lassen“. Für Merkblätter sind noch 5 Euro an den Referenten zu entrichten.

Kursnummer 323
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
zzgl. 5,- € für Merkblätter, zu entrichten an den Dozenten zzgl. 15,50 € Verpflegung für den Tag
Dozent*in: Otto Pötter
Yoga-Auszeit im Kloster Damme
Fr. 04.11.2022 16:15
Damme

Der Ort, das Kloster Damme, liegt inmitten eines spirituellen Kraftortes, dem Bexaddetal. Neben einer ausgiebigen Yogapraxis werden wir auch meditative Übungen in der Natur praktizieren. Die Stille in der Natur, mit der meditativen Stille der in uns wohnenden Ressourcen zu verbinden, ist eines der Themen, denen wir uns an diesem Wochenende widmen werden. Dazu dienen uns der wunderbare Wald in unmittelbarer Nähe des Klosters und das von den Zisterziensermönchen gebaute Labyrinth, als Orte der Selbsterforschung und Verbindung zu der in uns wohnenden Weisheit. Unser Körper gibt uns den Halt und die Stabilität, um innere Bewusstseinsvorgänge besser wahrzunehmen, zu erforschen und Zusammenhänge auf der physischen, psychischen und mentalen Ebene klarer zu erkennen. Im Spiegel der Natur kann das Vertrauen in uns wachsen, dass wir mit Allem verbunden und Teil eines großen Ganzen sind. Für die Yogapraxis ist legere Übungsbekleidung ausreichend. Notwendige Hilfsmittel wie Matten, Decken usw., sind vor Ort. Mitzubringen: entsprechend warme Bekleidung für die Übungen draußen

Kursnummer 324
Kursdetails ansehen
Gebühr: 185,00
zzgl. 44,- € Verpflegungspauschale oder zzgl. ab 148- € pro Person im EZ inkl. Verpflegung für das Wochenende
Dozent*in: Susanne Kamlott
Du bist ein Segen
Fr. 25.11.2022 18:00
Damme

Die schönste Zusage, die Gott einem Menschen zuspricht, ist: „Du bist ein Segen.“ Wir wehren uns oft gegen dieses Selbstbild, dass wir ein Segen für andere sind. Und dennoch sehnen wir uns alle danach, gesegnet zu sein und als gesegnete (Benedicti) ein Segen für andere zu sein. Wir wollen der Bedeutung des Segens in unserem Leben nachspüren und konkrete Weisen des Segens üben.

Kursnummer 325
Kursdetails ansehen
Gebühr: 120,00
zzgl. 51,- € Verpflegungspauschale oder zzgl. ab 155,- € p. Pers. im EZ oder ab 141,- € pro Pers. im DZ inkl. Verpflegung für das Wochenende
Dozent*in: P. Anselm Grün